Visual Library Implantologie

Die weltweit erste Filmbibliothek für Implantologen entstand zwischen 2005-2008 in Jena.

Visual Library Implantologie, Quintessenz Verlag Berlin
Autor: Dr. med. Joachim Hoffmann

Weitere Informationen zur DVD, einen Demo-Film sowie die Bestellmöglichkeit finden Sie unter folgendem Link:
www.implantologie-live.de

 

Das Fachgebiet der Implantologie zeichnet sich durch eine erhebliche Dynamik aus. Der Zahnarzt ist mit einer Fülle von Therapieansätzen zur Bewältigung der vielfältigen klinischen Situationen konfrontiert.
Der Praxisalltag verlangt jedoch schnelle Lösungsvorschläge für auftretende Fragen bei Therapieplanung und Behandlungsablauf.

Zur Erleichterung der Entscheidungsfindung, der Auswahl geeigneter Behandlungsverfahren und ihrer sicheren Ausführung wurde die ” Visual Library – Implantologie live” unmittelbar aus dem Erfahrungsfundus der implantologischen Praxis konzipiert. Das therapeutische Vorgehen bei Implantatchirurgie und – prothetik wurde mit Hilfe eines Zeiss – OP – Mikroskops direkt bei der Behandlung durch digitale Videoaufzeichnungen dokumentiert und für Lehrzwecke aufbereitet.

Die Videosequenzen, kommentiert mit klinischem Know How, wurden methodik- und indikationsbezogen systematisiert und für den schnellen Zugriff in eine praxisorientierte Navigationsstruktur eingebunden. Ausgangssituation und Ergebnis der jeweiligen Therapieverfahren wurden durch Foto- und Röntgenbefunde, teilweise durch Folgevideos dokumentiert.

Pressebericht:

«Implantologie interaktiv – Das Navigationssystem durch die Wissensräume der Implantologie« in der BDIZ EDI konkret 02.2007: Hoffmann Implantologie live (PDF)