Dr. Joachim Hoffmann

Praxisschwerpunkt

Integration von minimalinvasiven Operationstechniken in die Implantologie und augmentative Chirurgie. Systematische Dokumentation von implantologischen OP–Techniken und Therapieverläufen mit Hilfe von mikroskopischen und endoskopischen Videoaufnahmen und Entwicklung innovativer digitaler Fortbildungsmedien.

Vortragstätigkeit

Seit 1996 über 400 multimediale Präsentationen in mehr als 15 Ländern; Dozent an mehreren Landeszahnärztekammern in Deutschland; Referent in nationalen und internationalen strukturierten implantologischen Fortbildungsreihen (Curricula Implantologie, Expert Courses)

Veröffentlichungen

+ 2006 Visual Library Implantologie, Quintessenz Verlag, das erste Videolexikon für den Fachbereich Implantologie www.implantologie-live.de

+ 2012 Topografische Implantologie Band 1: Die Sinuslift-OP. Das erste multimediale iBook für Implantologen www.implantarium.de

+ 2014 Der Implantatnavigator, Quintessenz Verlag, www.quintessenz.de

 

Fachgesellschaften

+ Beratungszahnarzt des Deutschen Zentrums für orale Implantologie (DZOI) von 2000- 2015

+ Bundesverband der niedergelassenen implantologisch tätigen Zahnärzte in Deutschland e.V. (BDIZ) seit 1995

+ Deutsche Gesellschaft für zahnärztliche Implantologie (DGZI) seit 1999

+ Mitteldeutsche Vereinigung für zahnärztliche Implantologie (MVZI) seit 2002

+ Deutsche Gesellschaft für Implantologie (DGI) seit 2005

+ International Team of Implantology (ITI) 2005-2010

+ Pierre Fauchard Academy (PFA) seit 2007

1980 bis 1985
Studium der Zahnmedizin an der Friedrich- Schiller- Universität Jena

1985 bis 1989
Facharztausbildung an der Poliklinik für Stomatologie in Jena

1990 bis 1992
Leiter des Bereiches Zahnmedizin der Ambulanten Gesundheitseinrichtungen der Stadt Jena

seit 1992
Private Zahnarztpraxis in Jena, später Zahnärztliche Gemeinschaftspraxis mit Dr. Christin Drothen und Dr. Claus Wächter

seit 1996
Referent und Kursleiter für Implantologie und Mikrochirurgie

Vorsitzender der Gesellschaft für medizinisch-technische Zusammenarbeit, Entwicklungshilfe in Nepal, www.gmtz.de

seit 2000
Zertifizierter Ausbildungsreferent sowie Praxis für Hospitation und Supervision der Konsensuskonferenz Implantologie; Gutachter des BDIZ, der Konsensuskonferenz Implantologie und der Landeszahnärztekammer Thüringen bis 2015

2005
Gründung des Implantariums, Fortbildungszentrum für Implantologie und spezialisierte Zahnheilkunde in Jena

Cookie-Einstellung

Bitte wählen Sie eine Option aus. Mehr Infos, zu den einzelnen Optionen, finden Sie hier.

Wählen Sie eine Option aus um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Cookies akzeptieren:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Keine Cookies akzeptieren:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück